Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Verabschiedung in den Ruhestand

Mit einer feierlichen Verabschiedung, organisiert von der Schülervertretung, nahmen unsere Schüler/innen Abschied von unserem bisherigen Administrator OStR Prof. Mag. Heinrich Picher und Frau OStR Prof. Margit Picher.
 
 
 

Sommersportwoche der 5. Klassen

Am Montag, dem 16. September ging es los – an diesem Tag fuhren wir, die 3 fünften Klassen, an den Faaker See um dort gemeinsam mit den Professoren Rackl, Scheucher, Bogensberger und Gach unsere Sommersportwoche zu verbringen. Nach einer lustigen Busfahrt dorthin wurden wir bereits von der strahlenden Sonne erwartet und bezogen sogleich unsere Zimmer.

Kennenlerntag der 1.Klassen

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder ein Kennenlerntag für die ersten Klassen statt. Gemeinsam mit den Klassenvorständen/innen sowie Begleitlehrern/innen wurden Steckbriefe gestaltet, Klassenregeln für ein gutes Miteinander aufgestellt, Erwartungen für das Schuljahr benannt und der Klassenraum verschönert.

Vortrag zur Neuen Reifeprüfung und Vorwissenschaftlichen Arbeit

Wie sieht das 3-Säulen-Modell der Neuen Reifeprüfung aus? Was versteht man unter einer Vorwissenschaftlichen Arbeit? Diese und andere Fragen wurden von uns, Valeria Exner, Julian Oppeneiger, Lisa Perschler und Judith Steinwidder bei einem Vortrag zur Neuen Reifeprüfung für die 7. Klassen beantwortet.

 

Novellierung des Schülerbeihilfegesetzes

Die Schülerbeihilfe ist eine Unterstützung für Familien mit geringem Einkommen.

Mit der Novellierung 2013 ist nun der Schulerfolg keine Voraussetzung für die Gewährung von Schülerbeihilfe! Das heißt, dass sowohl Notendurchschnitt als auch Stufenwiederholung für einen Anspruch unerheblich sind. Weitere Informationen sind zu finden auf:

Im Sekretariat der Schule können weitere Informationen eingeholt und Formulare bezogen werden.

Für Schülerunterstützungenzur Teilnahme an einer mindestens 5-tägigen Schulveranstaltung (Sport,- Projektwoche) endet die Antragsfrist am 31.3.2014!

Für Schülerbeihilfen (ab der 10. Schulstufe) endet die Antragsfrist am 31.12.2013!

Paradise Enterprise // Unternehmen Paradies


Paradise Enterprise ist ein Projekt von transparadiso (Barbara Holub/ Paul Rajakovics) für direkten Urbanismus
in Judenburg. Seit Anfang 2013 arbeitet transparadiso gemeinsam mit der Gemeinde Judenburg
an der Realisierung eines exemplarischen Projekts für direkten Urbanismus.

Zum Schulbeginn

 
 
 
Ich wünsche allen Schüler/innen,
insbesondere jenen unserer ersten Klassen,
einen erfolgreichen Schulstart!

Euer Direktor,
Hans Mischlinger

 
 

Tücher für die Palliativstation

 

 

 

  

Sienceexcursion der Klasse 4E und 4F

Am Mittwoch, dem 26.6.2013, erwartete die 4EF Klassen eine Sienceexkursion nach Kärnten. Bereits um ca. 7:30 Uhr früh ging es los. Als erster Punkt am Programm stand das Pankratium in Gmünd, auch „Haus des Staunens“ genannt.

 

 

Schulfest

Das erste Schulfest nach unserem Schulumbau war ein toller Erfolg - viele Schülerinnen und Schüler, Eltern, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer sowie Absolventinnen und Absolventen der Schule folgten der Einladung und genossen bei gemütlicher Stimmung den sommerlichen Nachmittag und Abend.

 

 

Finalrunde Ballarina Cup

Vor kurzem fand in Graz das Finale des Steirischen Ballerina Cups statt, für das sich unser Team qualifizieren konnte. Nach harten, aber fairen Spielen konnte das Team den hervorragenden 7. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Ein lustiger Tag im Crowcamp!

Wir, die Schüler und Schülerinnen der 1D-Klasse, machten zusammen mit unserem Klassenvorstand Frau Prof. Stolz im Rahmen des “sozialen Lernens“ am Donnerstag dem 13.6.2013 einen Ausflug in den Murwald.

 

 

My fair Lady

Am 15.06.2013 besuchten wir, die 4BF, gemeinsam mit unseren Begleitlehrerinnen, Frau Prof. Glinitzer und Frau Prof. Prenn, unsere Landeshauptstadt Graz, um dort den Nachmittag zu verbringen und im Anschluss ein Musical zu besuchen.

 

 

Exkursion der BUU ins Gesäuse

Am 6.6.2013 wollten wir, die BUU- Schüler der 2A, 2C, 2E und 2F mit den Lehrern Prof. Hoffellner und Janowitz einfach nur raus- egal, bei welchem Wetter!

 

 

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.