Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Eine reife Leistung

Unter dem Vorsitz von Dir. HR Mag. Josef Rumpf konnten 57 Maturantinnen und Maturanten als zweiter Jahrgang der neuen, standardisierten Reifeprüfung am BG/BRG Judenburg die Matura ablegen. Bei der ersten Säule, der Präsentation der vorwissenschaftlichen Arbeiten, zeigten sich die vielfältigen Interessensgebiete der jungen Menschen. Durch ihre Bereitschaft zu kontinuierlichem Arbeiten während des ersten Semesters und den engagierten Präsentationen konnte ein hervorragendes Ergebnis erzielt werden: der Großteil der Arbeiten wurde mit Sehr gut oder Gut bewertet, nur zwei Arbeiten müssen im Herbst neu eingereicht werden. Die schriftliche Matura, deren Aufgabenstellungen zentral vorgegeben werden, scheint im Fach Mathematik noch ein Experimentierfeld zu sein. Doch auch hier erreichten die Maturantinnen und Maturanten des BG/BRG Judenburg ein ausgezeichnetes Ergebnis, nur drei Klausuren müssen im Herbst wiederholt werden. So konnten 52 Kandidatinnen und Kandidaten alle drei Säulen der Matura beim ersten Antreten erfolgreich absolvieren.

Bei der feierlichen Maturantenverabschiedung überreichten die Klassenvorstände Prof. OStR Mag. Ruth Kofler (8.A), Prof. Mag. Barbara Kampitsch (8.B) und Prof. OStR. Mag. Hertraut Scheucher (8.C) die Zeugnisse und gaben ihren ehemaligen Schüler/innen den Wunsch mit auf den Weg, dass sie weiterhin so erfolgreich durch ihr Leben gehen und die kommenden Herausforderungen meistern mögen. Der Vorsitzende der Reiferpüfungskommission Mag. Josef Rumpf hob in seiner Ansprache die ansprechenden Leistungen aller Maturantinnen und Maturanten hervor. Er ermunterte die jungen Menschen, sich weiter auf den Bildungsweg zu machen und weitere Gipfel zu erreichen. Sie sollen auch die Herzensbildung, die sie an der Schule erworben haben, einsetzen und sich in Gesellschaft, Politik und Ehrenamt engagieren. Dir. HR Mag. Johann Mischlinger gratulierte den jüngsten Absolventinnen und Absolventen der Schule zu all ihren Erfolgen und schloss sich den zahlreichen Wünschen der Festredner an.

 

Die Ergebnisse im Detail:

Zur VWA-Präsentation angetreten: 58 (34 Damen / 24 Herren)

Zur Kompensationsprüfung angetreten: 13 (9 Damen / 4 Herren)

Zur schriftlichen und mündlichen Reifeprüfung angetreten: 57 (34 Damen / 23 Herren)

Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden:

8A

Valeria Maria Exner, Katharina Kreiter, Martin Marischnig

8B

Julia Stadlmann, Michael Karl Steinbauer, Christian Steinwendner

8C

Andrea Schmalzmeier

Mit gutem Erfolg bestanden:

8A

Nadine Diethart, Philipp Diethard, Julian Nezih Isci, Angelika Kogler, Viktoria Johanna Moser, Paul Peter Neubauer, Christina Pally, Cornelia Reiter, Susanne Reitinger, Kerstin Schaffer

8B

Florian Diernberger, Manuel Meßner, Lena Katharina Taferner

8C

Sarina Sophie Bärnthaler, Anastasia Maria Grumeth, Johannes David Neuhold, Florian Dominik Zechner

Bestanden:

8A

Marlene Arschitz, , Nina Sophie Koini, Peter Stroissnig, Mira Bea Wieser, Julia Franziska Fasch, Daniele Gruber-Veit, Alexander Kogler, Daniela Kurz, Melvin Lachenmaier

8B

Elisabeth Kaltenegger, Bernhard Stefan Reiter, Anna Alexandra Schaffer, Manuel Sommer, Marcel Christopher Steiner, Otto Alexander Kratzer

8C

Sarah Fiechtl, Manuel Herzl, Stefanie Rieger, Jakob Johannes Rumpf, Lisa Sagmeister, Alexandra Leitner, Thomas Wolfgang Messner. Katharina Rattinger, Julia Reiter, Marietta Sofia Riegler, Kristin Schaffer, Marielle Gschaider, Pletschnig Denise

Gruppenfotos: Foto Mitteregger

Die festliche Verabschiedung wurde mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der St. Magdalena Kirche begonnen. Danke den Musikerinnen und allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Die Schulgemeinschaft schließt sich den Glückwünschen an und wünscht den Maturantinnen und Maturanten viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg.

Stew

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.