Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Festakt

Mit Schulfest, Leistungsschau und Festakt feierte unsere Schule das 75-jährige Bestehen. Viele Schüler/innen, Eltern, der Lehrkörper, Absolvent/innen, ehemalige Lehrpersonen, Direktorinnen und Direktoren anderer Schulen und zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung und feierten mit uns.

  

Moderiert wurde der Abend von Mag. Gernot Esser, ebenso Absolvent unserer Schule. In ihren Grußworten überbrachten Vbgm. LAbg. Gabi Kolar und Bgm. LAbg. Hermann Hartleb in Vertretung der Steiermärkischen Landesregierung ihre Glückwünsche.

  

Die Vizepräsidentin des Landesschulrats für die Steiermark, Alexia Getzinger hob in ihrer Festansprache den innovativen Geist der Schule und das Bemühen um eine allgemeine vertiefte Bildung hervor.

  

In einer ersten Interviewrunde wurde ein Einblick in die Schwerpunkte und den besonderen Spirit unserer Schule gegeben. Neben HR Mag. Johann Mischlinger sprachen der Schulsprecher Georg Pickl und der Elternvereinsvertreter und Absolvent Mag. Bertram Hofer. Mag. Friederike Koppensteiner, die Koordinatorin für österreichische UNESCO-Schulen, dankte, dass an unserer Schule so viele Projekte zur Nachhaltigkeit und zur Stärkung der Menschenrechte und Toleranz durchgeführt werden.

  

In einer zweiten Interviewrunde kamen Absolventen der Schule zu Wort:

Christian Elgner (freischaffender Bühnenbildner für Theater, Film und Fernsehen), Prim. Dr. Gernot Maurer (Unfallkrankenhaus Kalwang), Mag. Reinhard Nestelbacher (Sciencetainment) und Mag. Gerald Saubach (ehemaliger Sportchef beim ORF Steiermark) erzählten, welchen Wert die schulische Bildung für ihr weiteres berufliches Leben hatte und was sie mit der Schule bis heute verbindet.

Der Segen für das Haus bzw. die Schulgemeinschaft wurde von Mag. Gerald Wimmer gespendet.

Festlich umrahmt wurde die Feier vom Schulchor unter der Leitung von Mag. Thomas Held und der Schulband unter der Leitung von Mag. Martin Obermaier sowie dem Lehrer/innenchor.

  

Vor dem Festakt konnten sich die Besucher und Besucherinnen bei verschiedene Stationen ein Bild vom Angebot der Schule machen, sich bei Geschicklichkeitsspielen vergnügen und bei sportlichen Aktivitäten messen. Vor dem Festakt zeigten Schülerinnen des Textilen Werkens ihre eigenen kreativen Modeoutfits in einer Modenschau. Das Untergeschoß des Hauses war der Kunst gewidmet, die vielfältigen Arbeiten der Schüler/innen wurden hier ausgestellt.

      

  

  

  

Danke an alle, die beigetragen haben, dass dieser Tag so vielseitig und bereichernd war!

  

  

  

  

  

  

  

 

Bericht in Mein Bezirk

Stew

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.