Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Rovinj

Mitte September ließen die Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfächer Music&Arts und Science&Nature das kalte Österreich hinter sich und machten sich auf den Weg nach Rovinj, um dort noch einmal das mehr oder eher weniger sommerliche Wetter zu genießen.

Die „Künstler“ versuchten dem Ideendrang von Herr Prof. Steiner gerecht zu werden, der für alles was er sich vorgenommen hatte, noch eine Woche länger gebraucht hätte. Trotzdem hatten alle großen Spaß daran mit Ölfarben und Kohlestiften, sowie Spachteln und Drucktechniken zu arbeiten. So verwandelten sich im Laufe der Woche etliche Skizzen in richtige Kunstwerke.

Währenddessen erkundeten die „Biologen“ die Wasserlebewesen Rovinjs und der umliegenden Inseln. Ihr Unterricht umfasste nicht nur interessante Vorträge, beispielsweise zur Fischbestimmung, sondern auch das praktische Tun wie Schnorcheln oder das Sezieren eines selbst gefangenen Seeigels.

Am Freitag stand leider schon wieder die Heimreise an, doch davor ging es noch einmal auf eine nahegelegene Insel zum Klippenspringen. Die Mutigsten wagten aus sieben Metern Höhe den Sprung ins angenehm warme Meer.

Abgesehen von den vielen Kratzern von spitzen Felsen nahmen wir jede Menge schöner Erinnerungen mit nach Hause. Wir möchten uns hiermit bei unseren Begleitprofessoren, Prof. Steiner Prof. Exner und Prof. Schlacher, die uns auf die letzte Reise vor der Matura begleitet haben, bedanken. 

  

      

  

Mariella Hohenbichler, 8bl

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.