Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Gewässerprojekt BEE – Volksschule Judenburg Stadt

„Erst wenn man Naturschönheit selbst erfahren hat, keimt auch der Wunsch, für sie einzutreten und sie zu bewahren.“ (W. Rietschel)

An einem strahlend schönen Tag im Mai dieses Jahres führten Oberstufenschüler/innen im Gegenstand BEE (Biological and Environmental Experiences in English) in Kooperation mit der Volksschule Judenburg Stadt ein schulübergreifendes Gewässerprojekt durch. Chauffiert wurden die Kinder von Helfried Kreiter, Umweltreferat, und Mag. Andreas Brugger.

Begleitet von ihren Lehrerinnen und in erweiterter fachlicher Betreuung von Herrn Direktor. HR Mag. Mischlinger und den Schüler/innen aus BEE, erlebten die beiden dritten Klassen der Volksschule abwechselnd die vorsichtig mit Pinseln und Pinzetten unter Aufsatzlupen vergrößerten Tiere des Oberwegbaches und des Schulteichs – manche Kinder sehr „hautnah“, aber im Fundus aus den Sportanlagen fand sich auch immer die passende Kleidung zum Umziehen... J Im Sciencesaal bestaunten sie durch Binokulare winzige Kiemen und pulsierende Atemöffnungen von Teichtieren und erlebten, wie aufgeregte, schnelle Schwimmer in Petrischalen im nächsten Moment ruhig wurden und sich entspannten, wenn man das Licht abdrehte und alle nur flüsterten ...

Kaulquappen, Spitzschlammschnecken, Wasserasseln und Libellenlarven wurden anschließend wieder sanft in den Schulteich entlassen und die Volksschüler/innen wieder zu lebhaften Kindern, die ihren Lehrerinnen weiter begeistert von ihren Erlebnissen erzählten.

Ein Dankeschön an Helfried Kreiter und Mag. Andreas Brugger, die durch ihre Hilfe den Vormittag in dieser Form erst möglich machten!

Mag. Dr. Eva Gergely

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.