Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Projekttage der 4a

Die 4a-Klasse verbrachte zusammen mit Frau Prof. Kampitsch und Herr
Prof. Rackl die Projekttage von 2-4. Mai im Flößerdorf in Großraming. Am Mittwoch, dem 2.Mai, ging es los ins an der Enns liegende Großraming.
Nach zweieinhalb Stunden Fahrt kamen wir bei strahlendem
Sonnenschein an.
 
Nach dem Mittagessen fuhren wir mit dem Zug zum Besucherzentrum, wo eine Ausstellung
über die Besonderheiten des Nationalparks Kalkalpen in besonders ansprechender Form geboten
wurde.
Bei gefühlten fünfunddreißig Grad konnten wir uns nach dieser noch kurz am Spielplatz austoben.
 Am Abend ließen wir den Tag bei Lagerfeuer und Spielen ausklingen.
 
 
 
Am 3. Mai machten wir uns schon am frühen Vormittag auf zur Arena Schalau.
Dies ist ein Spieleparadies mit Volleyballplatz, Wasserspielen und noch vielen anderen Attraktionen.
Ganz nebenbei bekamen wir noch Informationen über das Biokraftwerk
Reichraming. Nach dem Mittagessen spazierten wir zur Enns, wo schon einige Utensilien zum Floßbauen
auf uns warteten. Als alle Floße zusammengebaut waren, ging es samt Neoprenanzug und Schwimmweste in
den ungefähr 3 Grad kalten Fluss. Ich glaube es gab keinen, der nicht nass wurde.
 
 
Nach dem Mittagessen spazierten wir zur Enns, wo schon einige Utensilien zum Floßbauen
auf uns warteten.
Als alle Floße zusammengebaut waren, ging es samt Neoprenanzug und Schwimmweste in
den ungefähr 3 Grad kalten Fluss.
Ich glaube es gab keinen, der nicht nass wurde. Am Abend gingen wir zurHängeseilbrücke über die Enns.
Am 4. Mai und somit dem letzten Tag wagten wir uns auf den zum Dorf gehörenden Kletterpark. Nach einer Einführung ging es in  schwindelerregende Höhe. Trotz anfänglicher Angst gefiel es allen und wir hatten sehr großen Spaß. Jeden Abend verbrachten wir einige Zeit im Seminarraum, wo wir über unsere Persönlichkeit nachdachten und interessante Neuigkeiten über uns und unsere MitschülerInnen erfuhren.
Es war eine schöne und lustige Zeit im Flößerdorf.
Danke an Frau Prof. Kampitsch und an Herrn Prof. Rackl für die Begleitung.
 
 
Nadine Diethart
 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.