Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Besuch der Apotheke

Am 13. November besuchte die 4bf die Stadtapotheke in Judenburg, um den SchülerInnen bei ihrer Berufsorientierung zu helfen. Die SchülerInnen wurden in 3 Gruppen aufgeteilt und besuchten 3 unterschiedliche Stationen.

 

 

Bei der ersten Station wurde das Berufsfeld des Apothekers und der Ausbildungsweg näher erklärt. Anschließend bekamen die SchülerInnen noch einen Vitaminshake, bei dem man zwischen Vanille, Schokolade, Kokosnuss und Erdbeere unterscheiden konnte. Zum Schluss erhielten sie noch ein kleines Geschenk, in dem verschiedenste Probepackungen und eine Trinkflasche eingepackt waren.
Bei der zweiten Station erklärte die Apothekerin Wichtiges über das Antibiotika. Die SchülerInnen lernten, dass es viele verschiedene Größen und Formen der Tablette gibt. Um auch einen Einblick in den praktischen Alltag der Apotheker zu bekommen, bekamen die SchülerInnen ein Rezept für Tabletten. Mit Hilfe des Rezepts durften sie später die Medikamente holen. Um mehr Informationen zu erhalten, konnten sie natürlich auch Fragen stellen. 
Bei der dritten Station behandelten die SchülerInnen das Thema  „Kräuter und Tees“. Sie erfuhren, dass die Apotheker viele Tees eigenhändig zusammenmischen. Verschiedene Kräuter wurden gezeigt, manchmal konnten die SchülerInnen diese auch kosten. Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Ausflug.
                       

Verena Knoll, Julia Pabst & Silke Schusser
 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.