PartnerInnen unter gutem Stern - Äthiopienprojekt

Rund 70 Schülerinnen und Schüler haben sich in den letzten Wochen kreativ betätigt.

Aus alten T-Shirts, kaputten Ketten und anderen wiederverwertbaren Materialien wurden Schlüsselanhänger gefertigt. Am Tag der offenen Tür werden diese Schlüsselanhänger in der Aula verkauft.

 

 

Der Reinerlös geht nach Äthiopien und ermöglicht Schule und Bildung für Straßenkinder. Im äthiopischen Dire Dawa leben viele Menschen unter der Armutsgrenze und ca. 20.000 Kinder auf der Straße. Um die Zukunftschancen der Kinder zu erhöhen, fördern wir ein Sozialzentrum. Dort lernen Kinder schreiben und lesen, erhalten Kinder die Möglichkeit zu sinnvollen Freizeitbeschäftigungen und finden Schutz vor Gewalt und Heimatlosigkeit.

Um uns in die äthiopischen Lebensumstände einfühlen zu können, haben wir uns am Anfang des Projekts mit der Geographie, der Sprache, dem Klima, den Lebensmitteln u.a. beschäftigt. Die Fotos bieten einen kleinen Einblick in unser Tun.

Bitte unterstützt unser Projekt zu Gunsten von Äthiopien und besucht unseren Stand am Tag der offenen Tür!

 

Prof. Rita Gschiel

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.