Interaktive Lesung mit Gabriele Rittig: Die Verschwörung des Pharao

Am 21. März entführte die Kinder- und Jugendbuchautorin  Gabriele Rittig die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen auf eine Zeitreise ins alte Ägypten. Unterstützt wurde sie dabei von einem geheimnisvollen Begleiter – Pharao Ramses II.

 

 

 

Auf dieser spannenden Reise begleiteten die Schülerinnen und Schüler die vier Buchhelden der Buchserie "Mission Zeitreise" ins Ägypten um 1330 v. Chr. Mit Tanja, Cornelia, Alex, Andrea und Lukas Jansen, dem geheimnisvollen Freund aus der Zukunft, besuchten sie das ägyptisches Opet-Fest und lernten den berühmten Pharao Tutanchamun kennen. Durch einen unglücklichen Zwischenfall gerieten sie an den Hof des Pharao und in ein gefährliches Abenteuer….

Ob die Helden die Rückreise schaffen werden, ist fraglich, denn ihnen steht nur eine begrenzte Zeit im alten Ägypten zur Verfügung ...

Die Schülerinnen und Schüler gaben jedenfalls ihr Bestes, um ihnen zu helfen: Unter der strengen Aufsicht eines Hohepriesters mumifizierten sie den Pharao und beklagten und beweinten ihn gebührend.

Ein interessantes Detail fand großen Anklang beim Publikum: das Krokodilsurfen. Dieser Extremsport der Pharaonen wird allerdings nicht zur Nachahmung empfohlen… ;-)

Die Bücher der Serie „Mission Zeitreise“ können in der Schulbibliothek entlehnt werden!

Mehr über Gabriele Rittig auf: http://www.gabriele-rittig.at/

 

Mag. Andrea Zechner

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.