Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Nähmaschinenführerschein

In der Zeit von Anfang März bis Ende April stellten sich 24 Schülerinnen der 1AC und 1BD der Herausforderung des Nähens mit der Nähmaschine. Als erstes Kriterium für ein erfolgreiches Absolvieren des Nähmaschinenführerscheins galt die Vorübung des Papiernähens, wobei es besonders um genaues fadenloses Nachnähens verschiedener Figuren und Linien auf Papier ging. Danach galt es, Einfädeln von Ober- und Unterlauf, sowie das Aufspulen des Unterlauffadens zu trainieren

– dieses 2. Kriterium ist das strengste von allen. Abschließend wurde das Meisterstück angefertigt – ein Nadelpolster in Patchworktechnik. Mit großer Freude und Stolz konnten alle Schülerinnen am 14. und 16.  Mai ihren wohlverdienten Nähmaschinenführerschein entgegennehmen. Beim Foto-Shooting fehlten wegen des Landesjugendsingens Marina Hackenberg, Franziska Klöckl, Julia Staubmann, Birgit Kienzl und Sara Reiter, die ebenso erfolgreiche Führerscheinneulinge sind.
Ich wünsche euch allen auf diesem Weg viel Freude, Erfolg und so manche spannende „Abenteuerfahrt“ mit der Nähmaschine.
Mag. Brunhilde Nduefuna-Maier
 

 

 

 

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.