Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

32. Landeswettbewerb der Physik-Olympiade in Graz

 

Nach unserer Ankunft besichtigten wir zunächst unsere Residenz im Bildungshotel Raiffeisenhof, danach machten wir uns auf zum BORG Dreierschützengasse, wo wir eine Einführung in das Bearbeiten von physikalischen Aufgaben und in mathematische Lösungsstrategien erhielten.


Am Abend gingen wir noch Essen und im Anschluss ins „Brot & Spiele“, wo wir eine Runde Billard spielten und die Gesetzmäßigkeiten der Physik (Reflexionsgesetz,Stoß, Impuls, etc...) kennenlernten.

Am Vormittag des darauffolgenden Dienstag begann dann der 32. Landeswettbewerb der Physikolympiade um 08:30 Uhr, der nach vier Stunden endete. Die diesjährigen Aufgaben umfassten die Themengebiete der Mechanik, der Elektrizität und der Wellenlehre. Beim Experiment sollte mittels eines Fettflecks die Beleuchtungsstärke einer Lichtdiode festgestellt werden.

Am Nachmittag korrigierten die Professoren der teilnehmenden Schulen die abgegebenen Arbeiten, während wir die Grazer Innenstadt erkundeten.

Am Mittwochvormittag schließlich bekamen wir die Ergebnisse im Rahmen einer Siegerehrung mitgeteilt. (Wir drei haben uns über Plätze im guten Mittelfeld  gefreut). Außerdem hielt ein Uni-Professor einen Vortrag über Nanotechnologie.


Manuel Zemann

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.