Verabschiedung in den Ruhestand

Mit einer feierlichen Verabschiedung, organisiert von der Schülervertretung, nahmen unsere Schüler/innen Abschied von unserem bisherigen Administrator OStR Prof. Mag. Heinrich Picher und Frau OStR Prof. Margit Picher.
 
 
 
Sehr geehrte Frau OStR Prof. Picher, sehr geehrter Herr OStR Prof. Picher!
Ein altes Sprichwort sagt: „Beende eine Sache dann, wenn sie am schönsten ist.“ Wir hoffen, dass für Sie bis jetzt das Leben mit uns Schülerinnen und Schülern schön war und nun für Sie wirklich der richtige Zeitpunkt ist, um in Ihren wohlverdienten Ruhestand überzutreten. Als Schülervertretung möchten wir uns auf alle Fälle bei Ihnen bedanken. Egal ob als Klassenvorstand, als Lehrer, als Lehrervertreter oder als Administrator bzw. Sie, Frau Professor Picher, als Bildungsberaterin, man konnte sich stets auf Sie beide verlassen. Sie haben uns immer unterstützt! Dass Sie zum Beispiel als Administrator die Stundenpläne jährlich schon so früh erstellt und veröffentlicht haben, ist ein Service, das es kaum an einer Schule gibt. Auch für unsere diversen Turniere und EDV-Anliegen hatten Sie immer ein offenes Ohr.
In Stellvertretung für alle Schülerinnen und Schüler möchten wir Ihnen dafür danken!
Wir wünschen Ihnen einen schönen Ruhestand und hoffen für Sie, dass sie diesen lange genießen können. Wir hoffen auch, dass Sie sich mit Freude an uns zurück erinnern und mit unserer Schule in Verbindung bleiben.

  

 
  
Für die Schülervertretung
Julian Oppeneiger und Judith Steinwidder

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.