Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Unescoprojekt - Sri Lanka

Am Freitag besuchte der Nikolaus die Klassen der Unterstufen. Ein Grund war natürlich, dass es der 6. Dezember war. Ein weiterer, dass unsere Schule für einen guten Zweck Geld sammelte. Jüngere Schüler/innen lernten unter dem Motto „Geben und Nehmen“, dass es nicht nur Spaß macht zu nehmen, sondern auch zu geben.
 
 

 
Das gesammelte Geld kommt einer Schule in Sri Lanka zugute, die damit Schultafeln, Stühle und Schuluniformen kaufen kann. Die Idee stammt übrigens von unserer Schülervertretung, die das Projekt gemeinsam mit der Fachgruppe röm. kath. Religion engagiert mitgetragen hat.
 
 
 
 
 
Bereits am Elternsprechtag hatte die 3a Klasse einen Informationsstand vorbereitet um auch die Eltern von unserem Projekt zu informieren. Einige Mädchen blieben sogar, zusammen mit den Schülervertretern Marcel Busse (4d) und Judith Steinwidder (7c), den ganzen Nachmittag dort, um fleißig Spenden zu sammeln.
 
 
Für die Schüler/innen der Oberstufe gab es einen Vortrag von Pater Laurentius über Sri Lanka, wo sie über das Leben, Klima, Flora und Fauna informiert wurden. Aber auch die Probleme des Landes nach einem lang andauernden Bürgerkrieg wurden thematisiert, denn gerade der Norden leidet stark an den Folgen. Die Schule, die wir unterstützen, liegt in diesem schlecht entwickelten Gebiet. Das Eintrittsgeld des Vortrags fließt komplett in unser Projekt.
 
 
 
 
Insgesamt konnten wir bereits 1.393,49 Euro sammeln.
Dies war nur möglich, weil sich immer wieder Jugendliche finden, die bereit sind, ihr Engagement und ihr Taschengeld Menschen zu opfern, die dringend Hilfe benötigen.
 
Danke an alle Schüler/innen und Lehrpersonen, die dieses Projekt unterstützten.
Danke an die gesamte Schülervertretung, die dieses Projekt initiiert, geplant und durchgeführt hat.
Danke an Julia Jesche, Georg Pickl, und Jakob Rumpf, die als Nikolausdarsteller durch die Klassen gingen.
Danke an das Redaktionsteam der Schülerzeitung, das den Reinerlös diesem Projekt zur Verfügung gestellt hat.
Danke an die gesamte 6.C-Klasse, die dieses Projekt besonders großzügig unterstützt hat.
Danke an den Elternverein für die Süßigkeiten.
Danke an Herrn Pfarrer Mag. Gerald Wimmer, der die Gewänder zur Verfügung stellte.
 
 
Prof. Mag. Nicole Forstner und Prof. Mag. Ulla Steinwidder
 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.