Stage avec Jean-Paul

In der Zeit vom 3. bis 7. Februar 2014 besuchte Jean-Paul Ledun, ein französischer Schauspieler, Clown und Regisseur, unsere Schule und arbeitete mit den Französischgruppen der fünften Klassen. Jeder Tag wurde mit einem traditionellem „petit déjeuner français“, einem französischem Frühstück, begonnen. Nachdem wir uns sattgegessen hatten, starten wir sogleich mit den verschiedenen Aktivitäten. Zunächst machten wir einige Aufwärmspiele und sangen dabei.

 

Der Workshop brachte viele lustige „jeux“ und „dialogues“ mit sich, so hatten wir „einen Termin beim Arzt“ oder spielten verschiedene Familiensituationen nach. Wann immer wir schon müde und erschöpft waren, wusste Jean-Paul, wie er uns wieder fit machen konnte, daher spielten wir lustige Spiele wie „Samurai“ oder rappten auf Französisch. Auch auf der musikalischen Ebene lernten wir die französische Kultur kennen, denn zum Abschluss sangen wir das französische Chanson „On ira tous au paradis“.
In diesen lustigen Tagen konnten wir nicht nur die französische Sprache besser kennenlernen, sondern auch direkt den französischen Lifestyle erleben.
Vielen Dank an Jean-Paul und unsere Französischprofessorinnen Mag. Maria Glinitzer und Mag. Ursula Schriefl, die uns dieses unvergessliche Erlebnis ermöglichten.

Ein paar Kommentare der Schüler:

On s’est très bien amusés.

On riait beaucoup et c’était super drôle.

On a appris beaucoup de nouveaux mots et phrases.

Lucas Decrinis, Julia Pabst, Georg Pickl 5bf
Margarita Melcher, Laura Rieger, Nina Wind 5cf
 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.