Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Schülerliga Fußball

Wieder unter den Top 4 Teams der Steiermark:

Nachdem wir das zweite Jahr infolge zu den besten zehn Hallenfußball-Mannschaften (genauer gesagt "Futsal - Hallenfußball ohne Banden mit einem speziellen Ball") gehören, konnten wir auch am Rasen zum wiederholten Male beweisen, dass wir unter den Besten der Steiermark zu finden sind.

Nach dem Sieg im Bezirk Murtal I, konnten wir nach Startschwierigkeiten das Achtelfinal-Turnier in Trofaiach auch am ersten Platz beenden; dies hatte zur Folge, dass wir beim Viertelfinalturnier Heimvorteil hatten und gegen die zuletzt besten Mannschaften der Steiermark antreten durften;

Nach einem sensationellen Eröffnungssieg gegen die SMS Weiz (langjähriger Bundesfinalteilnehmer) konnten wir auch gegen die sehr stark aufspielenden  Hartberger punkten.

Im letzten Spiel des Viertelfinalturniers mussten wir uns gegen die stärkste Mannschaft (seit Jahren diesen Bewerb dominierende Truppe - unter anderem auch schon Bundessieger) SMS Bruckner Graz mit 0:1 geschlagen geben;

aufgrund dieses Ergebnisses spielten wir um den Einzug ins Finale gegen die NMS Schwanberg, welches Match wir durch einen unglücklichen Verlauf schlussendlich deutlich verloren;

Beim Abschlussturnier am 04.06.2014 in Liezen (wo die besten vier Mannschaften der Steiermark SMS Bruckner Graz / NMS Schwanberg / BG/BRG Oeversee / BG/BRG Judenburg teilgenommen haben), mussten wir uns im kleinen Finale gegen BG/BRG Oeversee knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Nach dem Finale, welches die NMS Schwanberg gegen SMS Bruckner Graz für sich entscheiden konnte, haben wir noch Urkunden erhalten; (ORF Steiermark war auch dabei)

Der absolute Höhepunkt war aber schon vor dem kleinen Finale, als wir in unsere Kabine gingen, wo neue Dressen auf uns warteten ;-)

Zum Schluss möchte ich mich als Schülerliga-Betreuer ganz besonders bei unseren Sponsoren bedanken, ohne die eine solch umfangreiche Durchführung nie möglich wäre;

·        

Elternverein BG/BRG Judenburg

 LSR Steiermark (Frau Fachinspektor für Bewegung und Sport Mag. Christa Horn)

Bedanken möchten wir uns auch bei unserem Direktor HR Mag. Johann Mischlinger für die Erlaubnis der Durchführung, bei Frau Beate Hofer für die kurzfristigen Reisebuchungen und finanziellen Abwicklungen, dem Administrator Mag. Ernst Kandler für seine Bemühungen, sowie dem gesamten Lehrkörper für sein Verständnis.

Am Ende noch ein Dankeschön an das gesamte LAZ-Team Judenburg (angeführt von Standortleiter Ing. Igor Kekely), welches seit Jahren sehr viele Fußball-Talente aus unserer Region (und somit auch Schüler aus unserer Schule - mittlerweile sind wir auch Partnerschule vom LAZ) fördert und für eine mögliche Profikarriere vorbereitet;

mit sportlichen Grüßen

MMag. Roland Thomas Gach

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.