Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Rovinj 2014

 

 Anfang des Schuljahres machten wir uns auf ins warme Kroatien und ließen das trübe, kalte Österreich weit hinter uns – um die meeresbiologischen Übungen bzw. die Kunstwoche in Rovinj zu absolvieren. Für die „Künstler“ bestand die Aufgabe darin, ihr erstes Ölbild anzufertigen. Mit den schönen Motiven und den vielen Farben entstanden im Laufe der Woche richtige Kunstwerke. Trotz vieler Sonnenbrände, einiger Flecken an diversen Kleidungsstücken (die auch mit Terpentin nicht zu beseitigen waren), war es für alle eine tolle Erfahrung.

 

 

 

 

 

 

 

Die „Biologen“ erkundeten währenddessen die Unterwasserwelt der Küste. Des Weiteren suchten wir im Sumpfgebiet nach Krebsen, die typisch für diese Region sind und lernten auf die Merkmale zu achten, die für die Fischbestimmung wichtig sind. Einen  Abend konnten wir in der Bucht Nachtplanktonfischen, was sich trotz der eher kälteren Temperaturen als sehr interessant herausstellte.

 

  

 

 

 

 

 

Im Namen unseres Jahrgange möchte wir uns bei allen Beteiligten bedanken, die mit uns die letzte Reise vor der Matura antraten. Herrn Professor Steiner und Frau Professor Heiden gaben uns mit viel Geduld, guter Laune und einem großen Tatendrang Wissen weiter. Darüber hinaus motivierten sie uns vor allem auch dann, wenn etwas nicht so klappte, wie wir uns das vorstellten, denn: „Alles ist Kunst.“

 

  

 

Besonderer Dank gilt auch Frau Professor Exner-Zangrando, Frau Professor Gergely und Frau Professor Schlacher, die uns Biologen in dieser Woche begleitet und motiviert haben. Bedanken möchten wir uns auch, dass wir in einer angenehmen Atmosphäre viel Neues erfahren durften, aber dabei unsere Freizeit nicht zu kurz kam.

 

Rebecca Richter, 8BR, Judith Steinwidder, 8CF

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.