Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Adventaktion

Der Advent ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr: Man bereitet sich auf Weihnachten vor, erster Schnee bedeckt das Land und draußen wird es kalt – perfektes Wetter, um sich in die warme Stube zu setzen.

 

Oftmals wird aber leider nicht bedacht, welch ein Luxus ein beheiztes Zimmer eigentlich ist, denn zahlreiche Österreicher und Österreicherinnen sind obdachlos oder können es sich nicht leisten, ihre Wohnräume zu beheizen.

Genau diesen Menschen helfen die VinziWerke, deren Motto es ist, Armen und in Not Geratenen wieder „ein ‚vinziges‘ Stück Hoffnung“ zu geben.

 

Um die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zum Denken und Helfen anzuregen, hat die Schülervertretung eine Adventaktion organisiert. Bei dieser wurde mit verschiedenen Projekten versucht, möglichst viel Geld zu sammeln, welches den VinziWerken zugutekommt. Zudem wurde angestrebt, den Jugendlichen Werte zu vermitteln und ihnen zu zeigen, dass Armut jeden treffen kann.

Unter anderem fand ein Vortrag für die Oberstufe statt und durch die Klassen der Unterstufe gingen „Nikoläuse“, die versuchten, den Blick der Kinder für das Leid in der Welt zu schärfen.

 

Wir möchten uns nochmals bei allen Schülerinnen und Schülern für ihre Spenden bedanken und freuen uns über eine Spendensumme von über 1000€!

Ein Dank gilt außerdem der Redaktion der Schülerzeitung, die sich bereit erklärt hat, ihren Reinerlös unserer Aktion zu spenden, der Pfarre Weißkirchen, die uns einige ihrer Nikolauskostüme geliehen hat, dem Elternverein, der die Kosten der Bonbons für die Nikoläuse übernommen hat, und natürlich allen, die beim Projekt mitgewirkt haben.

Georg Pickl, 6bf

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.