Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

BEE - Projekt

„It’s one small step for us, but a giant leap for our nature“: Unter diesem Motto stand die Science-Stunde der 4ER am Freitag, den 19.06.2015. In einem Stationenbetrieb, der von den Schülerinnen und Schülern, die das Wahlfach BEE besuchen, geplant und aufgebaut worden war, hatten die wissbegierigen Viertklässlerinnen und Viertklässler die Möglichkeit, interessante Fakten über die Auswirkungen unseres Plastikkonsums auf das Ökosystem Meer zu erfahren und sich ein besseres Bild von der Verschmutzung unserer Ozeane zu machen.

Die verschiedenen Stationen, wie zum Beispiel Mikroskopieren, ein Quiz oder das Ansehen unseres Films für die diesjährige CEI-Konferenz, fanden großen Anklang. Die positive Resonanz freute uns insofern, als wir uns im Vorfeld lange Gedanken darüber gemacht hatten, wie wir sowohl lehrreiche als auch unterhaltsame Stationen erstellen könnten, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir hoffen, auch in Zukunft ähnliche Projekte durchführen zu können und somit auf Gefahren für unsere Umwelt aufmerksam zu machen.

 

 

Zum Hintergrund: Diese Aktion ist Teil des Projekts „It’s one small step for us, but a giant leap for our nature“, welches die Delegation unserer Schule bei der heurigen CEI-Konfernz vorstellen wird. Darin geht es vor allem um die Zerstörung des Lebensraums vieler Tiere sowie die Gefährdung jener durch die Plastikverschmutzung des Meeres und die daraus resultierenden Auswirkungen auf den Menschen selbst.

 

 

Georg Pickl, 6bf

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.