Philolympics 2015: 6. Platz für Max Förster

Die Fähigkeit zu philosophischem Denken und Klarheit im sprachlichen Ausdruck sind wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an der Philosophieolympiade.

Max Förster, Schüler der 8AF, hat beides bewiesen und den erfolgreichen 6. Platz beim steirischen Landeswettbewerb erreicht. Seinen Essay verfasste er zu folgendem Zitat von Arthur Schopenhauer „Der Mensch ist im Grunde ein wildes entsetzliches Tier.

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.