Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Internationale Konferenz

Let’s Experience Nature

CEI – The Caretakers of the Environment International – ist eine 1986 gegründete unabhängige Organisation, die sich dem Umweltschutz widmet. Mitglieder aus über 50 Ländern bilden ein Netzwerk und nehmen jährlich an einer einwöchigen Umweltkonferenz teil. Wir freuen uns, diese Konferenz durchführen zu können!

Kooperation

mit der Montanuniversität Leoben

Die Förderung der digitalen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen junger Menschen und die Schaffung des Bewusstseins, dass gerade in diesen Bereichen exzellente Jobmöglichkeiten liegen, sind uns als zukunftsorientierter Bildungseinrichtung wichtig. Aus diesem Grund ist unsere Schule seit diesem Schuljahr dauerhafter Kooperationspartner der Montanuniversität Leoben.

Erasmus +

Viertes EU-Projekt der Schule

Nach dem erfolgreichen Abschluss von zwei Comenius Projekten und einem Erasmus+ Projekt bestätigte die Österreichische National Agentur ein weiteres von der EU finanziertes Austauschprojekt mit dem Titel: Creative Teaching Methods Applying Film and Drama at School“. Das Projekt ist mit einem Gesamtbudget von mehr als 110.00 Euro dotiert und wird 2 Jahre dauern.

Schwerpunkte

ab der 6. Klasse

Schüler/innen können zwischen vier Wahlpflichtfächern wählen. Die Wahlpflichtfächer werden bis in die 8. Klasse unterrichtet und  sind maturabel:

  • Informatik 
  • Music & Arts 
  • Science & Nature 
  • Spanisch 

Eurolingua 2016

Bereits frühmorgens – zu einer Zeit, die nur durch den Genuss koffeinhaltiger Getränke im wachenden Zustand überstanden werden kann – brachen einige Schülerinnen und Schüler des BG/BG Judenburg am 14. und 15. März 2016 nach Graz auf, um dort am Fremdsprachenwettbewerb „Eurolingua“ teilzunehmen.

 

 

 

 

Neue Schwimmbrillen für den Schwimmunterricht!

Bereits zum zweiten Mal wurden die SchülerInnen des Gymnasiums Judenburg von Höden David, einem gebürtigen Judenburger und Ablolventen unserer Schule, mit neuen Schwimmbrillen ausgestattet.

 

 

 

 

 

J’aime le français

So viel Begeisterung und Einsatz im Unterricht verdient Belohnung. Deshalb gab es für die „Débutants“ zu Beginn des 1. Semesters einen kulinarischen und gemütlichen Ausklang. Die 3AF stärkte sich mit viel Spaß bei einem „petit déjeuner français“.

 

 

 

 

Letzte Grüße vom Winter

Endlich konnten wir uns auch noch über eine große Menge Schnee freuen – die Kinder der Nachmittagsbetreuung nutzten die Gelegenheit und bauten gemeinsam mit Prof. Rattinger eine Schneeeule. 

 

 

 

 

 

Die Justiz stellt sich vor – Vortrag von HR Dr. Robert Wrezounik

Im Rahmen der politischen Bildung (Unterrichtsfach Geschichte und Politische Bildung) und der Berufsorientierung hat HR Dr. Robert Wrezounik Vizepräsident des Landesgerichtes Leoben am 24.02. Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen die Arbeit der Justiz in Österreich während eines zweistündigen Vortrages kurz vorgestellt.

 

 

 

 

4. Platz in Schach-Schülerliga

Einen tollen 4. Platz im Unterstufenbewerb der Schülerliga Schach in Gratwein erreichte das Quartett Stefan Martetschläger, Paul Hulla, Maria Martetschläger und Martin Gruber, wobei die Bronzemedaille erst im allerletzten Spiel verloren ging.

Nach einem starken Beginn gegen das BG Herta-Reich und die NMS Weiz musste die Mannschaft eine Niederlage gegen den Vorjahressieger und Favoriten Köflach hinnehmen.

Flüchtlingsvortrag

Am Donnerstag, den 11.Februar, fand im Festsaal des BG/BRG Judenburg das von Herrn Professor Bogensberger organisierte Treffen mit dem syrischen Flüchtling Feras Alonary statt. Zu Beginn hielt Herr Helfried Kreiter von der Gemeinde Judenburg eine Präsentation über die Flüchtlingssituation in Österreich, insbesondere im Bezirk Judenburg.

„Manuelle Therapie – Behandeln mit Händen“

Organisiert vom Absolventen-Lehrer-Verein des BG/BRG Judenburg fand am 24. Februar 2016 an unserer Schule der sehr gut besuchte Vortrag von Herrn Dr. Günther Schwarz zum Thema „Manuelle Therapie – Behandeln mit Händen“ statt.

Mahlzeit - the story of men and meat

„Mahlzeit – the story of men and meat“ – unter diesem Motto lud Herr Hoffmann von Global 2000 am Mittwoch, dem 24.02.2015 die dritten, vierten, fünften und sechsten Schulstufen zu einer Multivisions-Veranstaltung in den Festsaal.

 

 

 

 

Judenbuger Schulschitag 2016

Am Mittwoch, dem 10. Februar, fand in der Gaal der Judenburger Schulschitag statt. Von unserer Schule traten nur 12 Schüler/innen an, da am selben Tag das Fußball-Unterstufentunier stattfand. Trotzdem haben sich unsere Schüler/innen gut geschlagen und tolle Erfolge erzielt:

SCHI ALPIN - Landesmeisterschaften

Landesmeisterschaften: Gold für Gregor Schaffer

Bezirksmeisterschaften: 3 x Gold, 2x Silber, 2 x Bronze

Unsere Schifahrer fuhren nicht nur beachtliche Ergebnisse bei den Bezirksschulschimeisterschaften in der Gaal am 4.2.2016 ein, vielmehr noch kürte sich Gregor Schaffer in Obdach zum Landesschulschimeister.

 

 

Tag der offenen Tür

Wenn sich an einem Samstagmorgen schon in der Früh das Schulhaus füllt und viele junge Menschen sich erwartungsfroh in der Aula versammeln, dann steht traditioneller Weise der Gymi-Schnuppertag am Programm. Der Einladung zum Tag der offenen Tür folgten auch heuer wieder zahlreiche Schüler/innen der Volksschulen und deren Eltern. Bei einem abwechslungsreichen Programm für Kinder und Eltern konnte man an diesem Tag einen Einblick in das vielfältige Angebot der Schule bekommen:

Der Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=GmFT_7OpmNQ

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.