Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Internationale Konferenz

Let’s Experience Nature

CEI – The Caretakers of the Environment International – ist eine 1986 gegründete unabhängige Organisation, die sich dem Umweltschutz widmet. Mitglieder aus über 50 Ländern bilden ein Netzwerk und nehmen jährlich an einer einwöchigen Umweltkonferenz teil. Wir freuen uns, diese Konferenz durchführen zu können!

Kooperation

mit der Montanuniversität Leoben

Die Förderung der digitalen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen junger Menschen und die Schaffung des Bewusstseins, dass gerade in diesen Bereichen exzellente Jobmöglichkeiten liegen, sind uns als zukunftsorientierter Bildungseinrichtung wichtig. Aus diesem Grund ist unsere Schule seit diesem Schuljahr dauerhafter Kooperationspartner der Montanuniversität Leoben.

Erasmus +

Viertes EU-Projekt der Schule

Nach dem erfolgreichen Abschluss von zwei Comenius Projekten und einem Erasmus+ Projekt bestätigte die Österreichische National Agentur ein weiteres von der EU finanziertes Austauschprojekt mit dem Titel: Creative Teaching Methods Applying Film and Drama at School“. Das Projekt ist mit einem Gesamtbudget von mehr als 110.00 Euro dotiert und wird 2 Jahre dauern.

Schwerpunkte

ab der 6. Klasse

Schüler/innen können zwischen vier Wahlpflichtfächern wählen. Die Wahlpflichtfächer werden bis in die 8. Klasse unterrichtet und  sind maturabel:

  • Informatik 
  • Music & Arts 
  • Science & Nature 
  • Spanisch 

Hallenfußballmeisterschaft – Mädchen - LANDESFINALE: 3. Platz

Unglaublicher dritter Platz - Das Landesfinale in der Hallenfußballmeisterschaft der Mädchenschulmannschaften in der Altersklasse I fand als Futsalbewerb am 9.2. in der Sporthalle Trofaiach statt. Dabei war das Team der SMS Graz eine Klasse für sich und holte sich in eindrucksvoller Art und Weise ohne Punkteverlust den Sieg.

Schach - Schülerliga

Am 12. 2. 2015 fand in Gratwein die Schülerliga im Schach statt. Maria Martetschläger, Martin Gruber, Paul Hulla, und Stefan Martetschläger vertraten im Unterstufenbewerb das BG/BRG Judenburg.

Saferinternet - Day 2015

Da im BG/BRG Judenburg eLearning ein große Rolle im Unterricht spielt und alle SchülerInnen im Unterricht neue Medien und digitale Endgeräte verwenden sollen, ist es dem BG/BRG Judenburg ein besonderes Anliegen die SchülerInnen auch auf die Risiken und Problem die das digitale Zeitalter und vor allem das Internet mit sich bringt, aufmerksam zu machen.

Steirische Schulskimeisterschaften 2015

Nach den großen Erfolgen bei den Bezirksmeisterschaften fuhren wir voll motiviert mit berechtigten „Medaillenhoffnungen“ in die Gaal. An diesem Tag (4.2.2015) fanden die steirischen Schulskimeisterschaften für Volksschule, Unterstufe und Oberstufe statt. Die Pistenverhältnisse waren auch diesmal sehr gut, doch ließ leider die Organisation sehr zu wünschen übrig. Trotzdem konnten wieder schöne Erfolge verbucht werden:

 

Slam – Tour

Im Rahmen eines von  spark7  organisierten Projektes am Montag, dem 9. Februar,  konnten unsere Klasse, die 4c und unsere Nebenklasse, die 4b, an der Slam-Tour und einem Sport-Workshop teilnehmen. So wurde unsere Turngruppe von Basketball Profi Renaldo O’Neal auf Vordermann gebracht. Wir starteten  mit einem Kreis, in dem wir Übungen mit einem oder mehreren Basketbällen  durchführten, die zuerst mehr oder weniger erfolgreich endeten.

Tag der offenen Tür

Kein Kind ohne digitale Kompetenzen – unter diesem Motto kann man den heurigen Tag der offenen Tür am BG/BRG Judenburg zusammenfassen. In einem umfangreichen Programm konnten die interessierten Zehnjährigen und ihre Begleitpersonen einen Einblick in das Angebot des Gymnasiums nehmen: Biologie, Science, Informatik, Bewegung und Sport sowie Englisch standen am Stundenplan.

Link zum Bericht: https://www.youtube.com/watch?v=zzTJNwEmZnk

eLearning am BRG Judenburg

Klassenzimmer der Zukunft am BG/BRG Judenburg

Das Ziel des BG/BRG Judenburg ist es, die SchülerInnen so gut wie möglich „Fit for the Future“ zu machen. Deswegen hat sich das BG/BRG Judenburg auf den Weg gemacht, dem Motto des Bundeministerium für Bildung und Frauen „Kein Kind ohne digitale Kompetenzen“ zu folgen.

Plastic Ocean

Das PMA-TEAM Plastic Ocean wurde von den Verantwortlichen im Unterrichtsfach BEE eingeladen am Projekt CREATING THE FUTURE FOR THE OCEANS teilzunehmen. Der Auftrag für uns lautete, den gesamten Plastikmüll des BG/BRG Judenburg in einer Schulwoche zu sammeln und in der Aula gut sichtbar zu deponieren.

Schulschimeister im alpinen Schilauf ermittelt

An die 160 Schüler und Schülerinnen aller Schultypen der 5. bis 13. Schulstufe ermittelten am 20. Jänner 2015 bei ausgezeichneten Pistenbedingungen in Kleinlobming die Bezirksmeister des Bezirkes Murtal im Riesentorlauf.

 

Im BG/BRG Judenburg ist „Kein Kind ohne digitale Kompetenzen“

Nicht nur durch die Investition in Notebookklassen und Anschaffung von iPads in Klassenstärke sind wir unserem Motto „fit for the future, in Sieben-Meilen-Stiefeln näher gekommen:

 

Plastik in der Schule

Die Plastikmüllberge wachsen zu riesigen Gebirgen an und bedrohen  unsere Ozeane.

269 000 Tonnen Plastikmüll treiben auf den Meeren, das sind 38 500 Müllwagenladungen.

Wenn wir nichts ändern, können wir in 40 Jahren keine Ozeane mehr genießen, weil sie gestorben sind!!!

Helft alle mit den Plastikmüll zu verringern - macht bei der Projektwoche mit!!

Wienwoche der 4.D Klasse

In der Woche vom 9.12. – 12.12.2014 nahmen die SchülerInnen der 4D an der Wien - Aktion „Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen“ teil.

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.