Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Internationale Konferenz

Let’s Experience Nature“

32. Caretakers of the Environment International - Konferenz in Judenburg

 

CEI – The Caretakers of the Environment International – ist eine 1986 gegründete unabhängige Organisation, die sich dem Umweltschutz widmet. Mitglieder aus über 50 Ländern bilden ein Netzwerk und nehmen jährlich an einer einwöchigen Umweltkonferenz unter dem Motto der Earth Charter „We are one human family and one earth community with a common destiny“ teil.

 

Kooperation

mit der Montanuniversität Leoben

Die Förderung der digitalen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen junger Menschen und die Schaffung des Bewusstseins, dass gerade in diesen Bereichen exzellente Jobmöglichkeiten liegen, sind uns als zukunftsorientierter Bildungseinrichtung wichtig. Aus diesem Grund ist unsere Schule seit diesem Schuljahr dauerhafter Kooperationspartner der Montanuniversität Leoben.

Bilingual

Seit dem Schuljahr 2011/2012 bietet das BG/BRG Judenburg seinen Schüler/innen als eine der ersten und nach wie vor wenigen Schulen in der Region die Möglichkeit, bilingualen Unterricht zu besuchen. Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, die Schüler/innen durch die Verwendung von Englisch als Unterrichtssprache in weiteren Fächern neben dem Englischunterricht bestmöglich auf einen zunehmend internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Schwerpunkte

Ab der 6. Klasse können Schüler/innen zwischen vier Wahlpflichtfächern wählen, die bis in die 8. Klasse unterrichtet werden und  zudem maturabel sind:

  • Informatik 
  • Music & Arts 
  • Science & Nature 
  • Spanisch 

Großartiger Erfolg bei der Mathematikolympiade

Wie viele Wege in einer Figur sind möglich, wenn man jeden Weg auf eine bestimmte Art und Weise zurücklegen kann? Diese Frage ist weder leicht beantwortbar, gibt es doch in dieser Figur 486 verschiedene Wege noch für praktische Anwendungen irrelevant, weil solche Fragestellungen in der modernen Logistik gelöst werden müssen.

Sommersportwoche der 5. Klassen

„Sommer, Sonne, Sonnenschein“ – so stellt man sich die Sommersportwoche vor. Bei uns war anfangs eher „I'm singing in the rain“ angesagt, aber …....

 

 

 

Leichtathletik-Dreikampf des Bezirkes Murtal 2013

320 SchülerInnen bzw. 51 Mannschaften kämpften bei den diesjährigen Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften am 12. Juni im Judenburger Stadion wieder um die Stockerlplätze, und obwohl die Konkurrenz größer und stärker denn je war, konnte unsere Schule 3 von 6 Mannschafts-
wertungen für sich entscheiden und darüber hinaus einen 2., einen 3. und einen 4. Platz in dieser Kategorie belegen.

 

Bundesfinale beim Nestle Austria Schullauf in Klagenfurt

Die besten LäuferInnen aus ganz Österreich kämpften um den Bundesmeistertitel der Nestlé Austria Schullaufserie.

Sara Skardelly schaffte das EM - Limit!!

 

 

Übernachtung der 1.E-Klasse

Am Dienstag, dem 30. April, trafen wir, die Schüler der 1E Klasse des BG/BRG Judenburg uns um 16 Uhr in unserer Klasse, um gemeinsam mit unserem Klassenvorstand, Herrn Professor Rattinger, und Frau Professor Schlacher in der Schule zu übernachten.

 

 

Sieg beim Ballarina Cup-Einzug ins steirische Mädchenfußball Finale!

Die Mädchen der 1. und 2. Klassen gewannen die Vorrunde im Gebiet Oberes Murtal klar und dürfen nun um den steirischen Meistertitel in Graz am 28. Juni mitkämpfen.

 

 

Die „Physik-Olympiade Science Busters“ unserer Schule kochen uns was vor

Nachdem wir uns im Fach Physik-Olympiade zusammengesetzt haben um neue Projekte zu besprechen, sind wir schlussendlich auf das Thema

“ Physik & Kochen“ gestoßen.

 

 

 

Schülerliga Fußball-Meisterschaft 2013

Nach den hervorragenden Leistungen in den Vorjahren konnte das BG/BRG Judenburg in diesem Jahr immerhin das Achtelfinale erreichen.Im Spiel um den Bezirksmeister haben wir nach einem sehr spannenden Spiel gegen die NMS Judenburg knapp mit 0:1 verloren.

 

32. Landeswettbewerb der Physik-Olympiade in Graz

Vom Montag, dem 15. bis  zum Mittwoch, dem 17. April 2013 haben wir (Manuel Zemann, Nicolas Prettner, Peter Leitner) uns zusammen mit Herrn Professor Gach in Graz aufgehalten, um an der diesjährigen Physikolympiade teilzunehmen.

 

 

Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften in Schwimmen

Schon die Teilnahme am Bundesfinale mit der Mädchen-  sowie der Burschenstaffel unserer Schule war ein großer Erfolg. Sie setzte nämlich jeweils einen Sieg bei den Steirischen Meisterschaften voraus.

 

Preise über Preise

Die Maturantinnen Katharina und Theresa Petritsch sowie die Maturanten Tobias Kampl und Andreas Reicher konnten am Ende ihrer schulischen Karriere durch ihre herausragenden Leistungen Wettbewerbe für sich entscheiden. Tobias Kampl wurde für seine FBA aus Geschichte zum Thema „Hallstattzeitliche Ausgrabungen am Falkenberg und Fürstengräber“ mit der Ferdinand Tremel Medaille ausgezeichnet.

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.