Elternsprechtag

Donnerstag, 23.November 2017 - 17:00 bis 20:00 Uhr

Raumeinteilung für den Elternsprechtag

Erasmus+

Viertes EU-Projekt am BG/BRG Judenburg

Nach dem erfolgreichen Abschluss von zwei Comenius Projekten und einem Erasmus+ Projekt bestätigte die Österreichische National Agentur ein weiteres von der EU finanziertes Austauschprojekt mit dem Titel: Creative Teaching Methods Applying Film and Drama at School“. Das Projekt ist mit einem Gesamtbudget von mehr als 110.00 Euro dotiert und wird 2 Jahre dauern.

Kooperation

mit der Montanuniversität Leoben

Die Förderung der digitalen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen junger Menschen und die Schaffung des Bewusstseins, dass gerade in diesen Bereichen exzellente Jobmöglichkeiten liegen, sind uns als zukunftsorientierter Bildungseinrichtung wichtig. Aus diesem Grund ist unsere Schule seit diesem Schuljahr dauerhafter Kooperationspartner der Montanuniversität Leoben.

Bilingual

Seit dem Schuljahr 2011/2012 bietet das BG/BRG Judenburg seinen Schüler/innen als eine der ersten und nach wie vor wenigen Schulen in der Region die Möglichkeit, bilingualen Unterricht zu besuchen. Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, die Schüler/innen durch die Verwendung von Englisch als Unterrichtssprache in weiteren Fächern neben dem Englischunterricht bestmöglich auf einen zunehmend internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Schwerpunkte

Ab der 6. Klasse können Schüler/innen zwischen vier Wahlpflichtfächern wählen, die bis in die 8. Klasse unterrichtet werden und  zudem maturabel sind:

  • Informatik 
  • Music & Arts 
  • Science & Nature 
  • Spanisch 

Sportlerwahl

Martina Kneß nimmt an der Wahl zum Nachwuchssportler 2012 teil.

Hier bitte für sie voten!

 

 

Sprachwoche in Nizza

Vom 20. Bis 27. April 2012 durften wir, die heurigen siebten Klassen, wieder eine Intensivsprachwoche in Nizza an der Côte d’Azur verbringen. Nachdem wir gut angekommen waren, besuchten wir unter anderem Monaco, Monte Carlo, Eze, Antibes, Marineland, Cannes und Villefranche.

Comenius project - Visit in Austria

The last exchange of the Comenius project took place in Judenburg. 24 students from Denmark, Italy and Poland arrived on Friday, 20th and stayed till Tuesday, 24th of April with our families. During these days we had lots of fun and participated in a number of different activities.

Peers

Wir haben zwei neue Peers für die HIV- und Suizidprävention. Lisa Perschler und Stefanie Prinz haben die Ausbildung beim österreichischen Jugendrotkreuz absolviert. In interessierten Klassen halten sie gerne einen Vortrag zu einem dieser Themen und beantworten eure Fragen.

 

 

Letzter Fußball-Turnier-Sieger des Bezirkes „Judenburg“

Am 25.04.2012 konnte das Team von Prof. MMag. Roland Gach die Bezirksausscheidung für sich entscheiden.
Nachdem die Hauptschule Judenburg ( mit ihrem Betreuer Fachlehrer Gernot Rainer) sowie das BG/BRG Judenburg die Mannschaft der Hauptschule Oberzeiring besiegen konnten, kam es wie in den Vorjahren zum Endspiel der beiden Judenburger  Mannschaften.

Treffpunkt Bibliothek: Fotos zum Lese“frei“tag

Am Lese“frei“tag, dem 27.4., wurde von der  1. bis zur 6. Klasse in zahlreichen Unterrichtsstunden gelesen. 
Lehrer/innen betätigten sich als Vorleser/innen, so unterhielt z. B.  Frau Professor Leitner ihre Klasse mit Geschichten aus dem „Zahlenteufel“; Frau Professor Prenn lud Oberstufenschüler/innen ein, für  ihre Unterstufenschüler/innen zu lesen und manche Klassen machten es sich in der Bibliothek gemütlich, um zu schmökern.

 

Treffpunkt Bibliothek: Lesung für die 4. Klassen

Am 26. 4. fand für die 4. Klassen eine Lesung mit Hans-Jürgen Böhm statt.
Der Autor und Spieleerfinder las aus seiner Geschichte „Der Zuseher“, die eine Auseinandersetzung mit den Themen Privatsphäre im Internet (speziell auf Facebook), Ausländerfeindlichkeit, soziale Kompetenz und Zivilcourage bietet.

Ernennung unseres Direktors zum Hofrat

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat Dir. Mag. Johann Mischlinger in Würdigung seiner Verdienste um das BG/BRG Judenburg den Berufstitel „Hofrat“ verliehen, wozu die Schulgemeinschaft am 26. April 2012 recht herzlich gratulierte!

Treffpunkt Bibliothek: Lese“frei“tag

Am Lese“frei“tag, dem 27.4., wird von der 1. bis zur 6. Klasse die 5. Stunde fürs Lesen frei gehalten . Schüler/innen sowie Lehrer/innen können vorlesen, gemütlich schmökern oder sich Lesespielen und –rätseln widmen!
 

COMENIUS – Webalbum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Soziales Lernen im Stift St. Lambrecht

Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes "Soziales Lernen" unternahm die 3CF am 20. April 2012 einen Ausflug mit Übernachtung ins Stift St. Lambrecht. Neben einer Führung durch das Stift, standen auch einige Übungen aus dem Bereich "Sozialen Lernen" am Programm.

Schenkung von über 300 Büchern des Böhlau-Verlags

Im letzten Jahr konnte das Buchprojekt „Made in Murtal“ durch die großzügige Mithilfe der Privatstiftung der Sparkassa Knittelfeld Stadt verwirklicht werden. In diesem wurde der Lebenslauf und das Lebenswerk bekannter und erfolgreicher Personen unseres Bezirkes vorgestellt. SchülerInnen der höheren Schulen der Bezirke Murtal und Murau hatten die Aufgabe, durch Recherche und Interviews, Beiträge zu liefern. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit, spendete der Böhlau-Verlag über 300 Bücher der Bibliothek des Gymnasiums Judenburg.

Seiten

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.