Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Viele Eltern und Erziehungsberechtigte arbeiten in kritischen Infrastruktureinrichtungen und brauchen auch in den Osterferien Unterstützung bei der Betreuung Ihrer Kinder. Daher ist die Schule auch in der Osterwoche für die Betreuung der 6-14-jährigen Schülerinnen und Schüler offenzuhalten.
Konkret findet die Betreuung von Montag 6.4.2020 bis Donnerstag 9.4.2020 zu denselben Zeiten wie in normalen Schulwochen statt. Das Angebot am Freitag, dem 10.4.2020 (Karfreitag) wird bis 12.00 Uhr gewährleistet sein.
Der voraussichtliche Betreuungsbedarf wurde bereits erhoben. Sollte sich der Betreuungsbedarf für Ihr Kind ändern, bitte ich Sie, vorab folgende Informationen formlos per eMail an die Direktion (direktion@brg-judenburg.ac.at) zu melden:

Name des Schülers/der Schülerin:
Klasse:
Betreuung an welchen Tagen:

Vielen Dank!
Dir. Hans Mischlinger
 


Die kommenden Wochen erfordern ein hohes Maß an Selbständigkeit und Organisation und wir bitten Sie, die Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, zu bestärken und die Erledigung der Arbeitsaufträge zu überprüfen. Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass die Bearbeitung der Aufgabenstellungen als Mitarbeit in die Leistungsbeurteilung einfließt.

Bei Fragen oder Unklarheiten zu den Aufgabenstellungen wenden Sie sich vertrauensvoll an die jeweilige Professorin / den jeweiligen Professor.
Bei Problemen mit Passwörtern zu Moodle bzw. Email/Teams wenden Sie sich bitte an Prof. Markus Forstner.
Bei Veränderungen im Betreuungsbedarf bitten wir Sie, mit dem Sekretariat Kontakt aufzunehmen.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern und der ganzen Familie alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Das Kollegium des BG/BRG Judenburg

 

Elternbrief - NEUE Informationen für die Unterstufe

Elternbrief - Informationen für die Oberstufe

Moodle - Anleitungen

Installation von Microsoft Office365 - Anleitung

(4.4.2020 M. Forstner)

SQA

 „SQA – Schulqualität Allgemeinbildung“ ist eine Initiative des Unterrichtsministeriums mit dem Ziel die Weiterentwicklung des Lehrens und Lernens an allgemeinbildenden Schulen bundesweit voranzutreiben und zu koordinieren. 

Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für unsere Schule entscheiden, sollen die Möglichkeit erhalten, Allgemeinbildung auf hohem Niveau zu erlangen. Um diese Möglichkeiten zu bieten, ist unser Unterricht an den Erkenntnissen der Lernforschung orientiert. Der einzelne junge Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Begabungen steht im Blickpunkt des jeweiligen Fachunterrichts.

Unserem Leitmotiv „fit for the future“ entsprechend entwickeln wir - der gesamte Lehrkörper - unsere Schulqualität stetig weiter.

Als SQA-Gruppe verstehen wir uns als IdeensammlerInnen für  Entwicklungsprozesse und wir arbeiten intensiv an der Umsetzung diverser Initiativen mit!

Prof. Mittersteiner, Prof. Fiechtl, Prof. Steinwidder, Prof. Exner-Zangrando, Prof. Stoxreiter, Prof. Kreuzgruber, Prof. Straßer

Weiterführende Informationen

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.