Prof. Mag. Barbara Unger

Ein neues Schuljahr bringt auch immer Veränderungen mit sich: Neue SchülerInnen kommen, die MaturantInnen verlassen die Schule und auch die LehrerInnen können nicht ewig bleiben, daher verabschieden wir uns in diesem Herbst auch von unserer lieben Kollegin Frau Prof. Barbara Unger, die 40 Jahre lang am Gymnasium Judenburg die Fächer Geografie und Bewegung und Sport unterrichtet hat. In ihren Turnstunden hat sie versucht, ihre Leidenschaft für den Sport weiterzugeben und unzählige Mädchen zur täglichen Bewegung zu motivieren, sie hat sie trainiert und ist mit ihnen zu diversen Wettkämpfen gefahren, hat zahlreiche Schikurse organisiert und Sommersportwochen begleitet und jedes Jahr mit ihren Schützlingen ehrgeizig an den akrobatischen Choreografien für den Tag der offenen Tür gefeilt. Auch in ihrem Zweitfach wollte sie den SchülerInnen nicht nur Wissen vermitteln, sondern vor allem Freude und Interesse an der Geografie wecken.  

Nun tritt sie in den wohlverdienten Ruhestand, wozu wir ihr alles Gute wünschen. 

Liebe Barbara, wir danken dir für deinen jahrzehntelangen Einsatz für unsere Schule und deine Freundschaft. Genieß die Zeit! 

OStRin Mag.a Ruth Rackl

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.