Die neue Schülervertretung stellt sich vor

 
 

Martin Meßner, 7B

Schulsprecher 

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, 

es ist mir eine große Ehre, dieses Jahr die Funktion des Schulsprechers übernehmen zu dürfen. Mir ist es sehr wichtig, den Schulalltag an unserer Schule Tag für Tag nach vorne zu bringen, um den Schülerinnen und Schülern des BG/BRG Judenburg ein optimales Schuljahr seitens der Schülervertretung gewährleisten zu können.

Projekte wie das „NEBA Jugendcoaching“, die Eröffnung unserer Kantine, der „Verband gegen Ausgrenzung und Mobbing“ und viele weitere Vorhaben will und werde ich gemeinsam mit meinem Team und der Direktion umsetzen, da mir vor allem STOP-Mobbing und Kommunikation ein riesengroßes Anliegen sind! 

Engagement, Zielstrebigkeit, und täglicher Einsatz für unsere Schule sind mir besonders wichtig, da ich fest davon überzeugt bin, dass das die Hauptzutaten für Erfolg sind. 

Als euren Ansprechpartner könnt ihr mich jederzeit auf dem Gang ansprechen oder mir eine E-Mail (martin.messner@brg-judenburg.ac.at ) schreiben, auch mit privaten Angelegenheiten werde ich verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll umgehen! 

Auf ein fantastisches Schuljahr mit euch freut sich
Martin! 

 

Viktor Strobl, 5B

Erster Stellvertreter 

Mein Name ist Viktor Strobl und ich bin Schüler der 5B-Klasse. In diesem Schuljahr darf ich die Funktion des ersten Stellvertreters unseres Schulsprechers übernehmen. In meiner Zeit als Unterstufensprecher konnte ich viele wichtige Erfahrungen sammeln, auf die ich in meiner jetzigen Position weiter aufbauen kann und werde. Mir ist es ein besonderes Anliegen, alle Mitglieder der Schülervertretung und vor allem unseren Schulsprecher bestmöglich zu unterstützen. 

Ich freue mich auf ein erfolgreiches Schuljahr und eine gute Zusammenarbeit!

 

Leonhard Eibinger, 6B

Zweiter Stellvertreter 

Mein Name ist Leonhard Eibinger, ich bin Schüler der 6B-Klasse und wurde zum zweiten Stellvertreter des Schulsprechers gewählt. Ich bin dadurch auch ein Mitglied im Schulgemeinschaftsausschuss und darf uns Schülerinnen und Schüler bei wichtigen Entscheidungen mitvertreten. Ich arbeite mit meinen Kolleginnen und Kollegen zusammen, um weitere gute Ideen für das Leben, Lernen und Arbeiten an unserer Schule aktiv umzusetzen. 

Gemeinsam können wir an unserem Gymnasium sicher viel Positives bewirken!

 

Andreas Arlitzer, 6A

Dritter Stellvertreter 

Ich bin Schüler der 6A-Klasse und es ist mir ein großes Anliegen, die Schulzeit so angenehm wie möglich für uns zu gestalten. Ich höre gerne zu und mein Ohr ist stets offen für alle Probleme, Wünsche und Anregungen. Ich bin überzeugt davon, dass mir keine Aufgabe zu schwer ist und ich so engagiert wie möglich für all meine Mitschülerinnen und Mitschüler da sein werde.

 

 

Florian Ochsenhofer, 6B

Vierter Stellvertreter 

Mein Name ist Florian Ochsenhofer, ich gehe in die 6B-Klasse. Neben meiner Funktion als vierter Stellvertreter bin ich zusätzlich als Peer für soziale Medien zuständig. Als einen weiteren Ansprechpartner für euch findet ihr mich meistens in der 6B-Klasse; für mich ist der Draht zwischen SchülerInnen und ProfessorInnen sehr wichtig und für ein gutes Schulklima essenziell.  

Auch ich freue mich auf ein großartiges Schuljahr mit euch!

Jasmin Poier, 5A

Fünfte Stellvertreterin 

Ich bin Jasmin Poier und gehe in die 5A-Klasse. Der Grund, warum ich mich als einen Teil der Schülervertretung aufgestellt habe ist, weil es mir wichtig ist, den Kontakt zwischen der Direktion, den Lehrpersonen und den SchülerInnen zu gewährleisten. Nur durch Kommunikation kann man spannende Veranstaltungen planen und Probleme lösen. 

 

Lukas Sattler, 4E

Unterstufensprecher

Ich bin Lukas Sattler aus der 4.E-Klasse und wohne in Oberzeiring. Ich bin dieses Jahr euer neuer Unterstufensprecher. Meine Vorstellungen und Ziele wären, dass die Schüler*innen bzw. die Unterstufe im Allgemeinen bei Entscheidungen miteinbezogen werden. Auch ein großes Anliegen ist, dass sich die Schüler*innen bei Problemen jederzeit an uns wenden können, damit wir die Probleme gemeinsam lösen. Ein weiteres Ziel ist, sicherzustellen, dass wir alle respektvoll miteinander umgehen.
Ich freue mich schon auf dieses Schuljahr!

 

 

Tristan Hansmann, 4F

Unterstufensprecher Stellvertreter

Mein Name ist Tristan Hansmann. Ich besuche die 4.F-Klasse und bin der neue Stellvertreter des Unterstufensprechers. Ich lebe und wohne in Judenburg. 
Meine Ziele als Stellvertreter sind wieder mehr Kontakt zwischen den einzelnen Klassen und auch zwischen Ober,- und Unterstufe zu schaffen, da dieser Kontakt in den letzten Jahren oft fehlte. Ein weiteres Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Unterstufe immer in Entscheidungen miteinbezogen wird. Außerdem möchte ich zusammen mit dem Unterstufensprecher das Bewusstsein schaffen, dass die Schüler*innen der Unterstufe bei Problemen jeglicher Art zum Sprecher und zu mir kommen können. 
Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit der ganzen Schüler*innenvertretung.

 

 
 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.