Masterclass Teilchenphysik

Im Zuge eines Angebots der Karl-Franzens-Uni Graz war es am 1. April 2022 einigen Physikbegeisterten Schüler*innen der 8. Klassen möglich, den Workshop „Teilchenphysik Masterclass 2022“ zu besuchen. Diese Veranstaltung, welche von der Universität Graz und dem Regionalen Fachdidaktikzentrum Steiermark gemeinsam mit der IPPOG (International Particle Physics Outreach Group) organisiert wurde, gewährte einen Einblick in die Grundlagen der Teilchenphysik und die Forschungsmethoden auf diesem Gebiet. 

Zu Beginn gab es eine allgemeine Einführung in die Teilchenphysik von Axel Maas. Von der Entstehungsgeschichte des Standardmodells zur Entdeckung des Higgs-Bosons und den heutzutage noch größten Fragen der Physik wurde alles abgedeckt und sehr informativ verpackt. Im Anschluss erklärte Alexander Krassnig die Arten von Teilchenbeschleunigern und Detektoren, wie sie zum Beispiel bei CERN verwendet werden. Nach einem vom Dekanat gesponsertem Mittagessen waren dann die Teilnehmer*innen an der Reihe. Es galt, Detektordaten eines Teilchenbeschleunigers (wie sie auch im ATLAS-Detektor von CERN auftreten) zu untersuchen und Hinweise auf mögliche Zerfallsprozesse zu finden. Wie diese Spurensuche anzugehen sei, wurde vorher von Simon Plätzer ausführlich erklärt. 

Zum Abschluss gab es eine Videokonferenz mit Experten vom CERN und anderen Masterclass-Gruppen aus Iasi (Rumänien), Lavras (Brasilien), Presov (Slowenien), und Trento (Italien). Die Ergebnisse der vorherigen Gruppenarbeit wurden verglichen und ausgewertet, und im Anschluss gab es noch eine sehr Informative Fragerunde mit den CERN-Experten.

Insgesamt war die Masterclass eine tolle Möglichkeit zu entdecken, was Teilchenphysik genau ausmacht. Die Vorträge von aktiv forschenden Wissenschaftler*innen lieferten großartige Einblicke in die Teilchenphysik selbst, und durch die gemeinsame Auswertung der Detektordaten konnte man sogar selbst kurz in die Rolle eines Teilchenphysikers schlüpfen. Wir möchten uns an dieser Stelle auch herzlichst beim Elternverein unter Leitung von Karl Jannach für die Übernahme der Fahrtkosten bedanken.

Leonhard Weiß, 8B

 

 

 

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Judenburg - 8750 Judenburg - Lindfeldgasse 10 - Tel +43 5 0248 047

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.